Toller Start in die Bewerbssaison

 

Mit dem Kuppelbewerb in Wildenau startete am 21.04 die neue Bewerbssaison der Aktivgruppen.

Beim stark besetzten Bewerb mit gesamt 68 Gruppen schickten wir 3 Mannschaften ins Rennen.

Die Aktiv 2 konnte sich bis ins Finale kämpfen und musste sich in spannenden Läufen nur Hinterschiffl 2 geschlagen geben. Hier war die persönliche Bestzeit bei einem Kuppelbewerb von 16,93 Sekunden leider nicht fehlerfrei.

Überzeugen konnten auch die junge Aktiv 4, die es ebenfalls in die Runde der besten 20 schaffte, und unsere Damengruppe.

 

Ergebnisse:

Aktiv 2: 2.Platz (Bestzeit 17,26 sek.)

Aktiv 4: 16.Platz (Bestzeit 19,87 Sek.)

Damen: 41. Platz ( Bestzeit 23,78 Sek)


3. RANG beim Landesbewerb

Die Jugendgruppe der FF Arnberg erreichte beim 42. Landesbewerb des OÖLFV den hervorragenden 3. Rang. Sie setzten sich beim Parallelstart der besten Jugendgruppen in Oberösterreich durch

 

Bronze: Bewerbsbahn: 52,61 s, Staffellauf: 76,08 s, Punkte: 1047,09, 3. Rang,

(beste Gruppe aus dem Innviertel)

 

Silber: Bewerbsbahn: 64,27 s, Staffellauf: 72,69 s, Punkte: 1037.04, 45. Platz 


Abschnittsbewerb Ried-Süd in Voglhaid

 

3-facher Bezirkscup -Sieg für die FF Arnberg am Samstag, 01. Juli 2017 in Voglhaid.


Bezirksbewerb in Osternach

Mit 3 Aktivgruppen und 2 Jugendgruppen nahmen wir am 10. Juni 2017 am Bezirksbewerb in Osternach teil.

 

Den Bezirkssieg in Bronze holte sich Aktiv 2 mit einer Zeit von 42,52 sec. und 5 Fehlerpunkte im Löschangriff und 52,09 sec im Staffellauf.

Auch der Aktiv 4 gelang ein Top 10 Platz in Bronze.

Die Damengruppe freute sich über Platz 2 in Bronze und Platz 3 in Silber.

 

Die Jugendgruppe 1 ärgerte sich über 20 Fehlerpunkte auf der Laufbahn - fehlerfrei wäre es die Tagesbestzeit gewesen.


Abschnittsbewerb Ried-Nord in Andrichsfurt

 

Eine super Leistung zeigte unsere Jugendgruppe 1 beim Abschnittsbewerb in Andrichsfurt.

Mit einer Zeit von 48,01 sec. fehlerfrei in Bronze erreichten sie den sensationellen 1. Platz, sie dürfen sich somit Abschnittssieger nennen. Herzliche Gratulation!