Atemschutzleistungsprüfung

 

Am 15.2. und 16.2 fand die Atemschutzleistungsprüfung des Bezirkes Ried statt. Von uns traten 2 Trupps in Bronze und 1 Trupp in Silber bei diesem sehr umfangreichen Abzeichen an. 

Dank hervorragender Vorbereitung schaffte man die Prüfung ohne Probleme.

 

Wir gratulieren:

Bronze: Murauer Lukas, Buttinger Martin, Berrer Hannes 

               Schrattenecker Günter, Wilhelm Patrick, Litzlbauer Stefan

Silber: Burgstaller Christoph, Meixner Roman, (mit "Aushilfe" Florian Wilhelm)

Brandcontainer Burghausen

 

Heiß her ging´s für 10 Atemschutzräger am 27.Oktober. 

Es wurde der Brandcontainer in Burghausen besucht. Dort werden ein Stiegenbrand, brennende Gasflaschen und ein Küchenbrand simuliert.

Die Atemschutztrupps müssen diese Szenarien unter sehr realistischen Bedingungen meistern und es konnte jede Menge Erfahrung für den Ernstfall gesammelt werden.


Atemschutzgrundausbildung

 

In diesem Jahr fand wieder eine Atemschutzgrundausbildung bei uns in der Feuerwehr satt.

Die Teilnehmer lernten bei dieser mehrtägigen Ausbildung das Gerät kennen und einzusetzten - in der Theorie sowie in der Praxis.

Nach der bestandenen Abschlussprüfung am 31.03.2018 hat unsere Feuerwehr somit 4 neue Atemschutzträger.

Teilnehmer: Lukas Murauer, Philipp Eichberger, Günther Schrattenecker, Patrick Wilhelm

 

Ein Dank gilt den Teilnehmern für Ihre Bereitschaft, sowie dem Ausbilderteam rund um Atemschutzwart Florian Wilhem für die Durchführung dieser Ausbildung.